Herzlich Willkommen bei der Schaubühne Augsburg

Ein unabhängiges Theater in Augsburg gefördert durch die Stadt Augsburg. Seit 2014 gastiert das Ensemble mit einem mobilen Repertoire in ganz Deutschland und im Abraxas Theater.


„Oh, wie schön ist Panama!“

von Janosch ab 3 Jahre

„Man merkt da steckt viel Liebe drin“  Zuschauer

Der kleine Tiger und der kleine Bär sind dicke Freunde. Und sie fürchten sich vor nichts, weil sie zusammen wunderbar stark sind. In ihrem Haus am Fluss haben sie es sehr gemütlich und der kleine Tiger möchte eigentlich gar nicht fort. Aber der kleine Bär hat eine große Sehnsucht: „In Panama ist alles viel größer und schöner, weißt Du, Panama ist das Land unserer Träume!“

Und so machen sie sich auf den Weg. Obwohl sie am Ende nur einmal im Kreise gehen, erleben sie eine herrliche Reise und machen riesige Schritte der Selbstbehauptung, so, wie kleine Kinder bei einem Spaziergang ums Karree die Weite der Welt entdecken können.

Kindertheater für Groß und Klein, über Freundschaft, Geborgenheit und die Erfüllung von Träumen, das Mut macht, den Schritt in die große weite Welt zu wagen um am Ende wieder bei sich selbst anzukommen.

Ein Theatererlebnis, mit viel Musik, Interaktion und Poesie, für die ganze Familie.

dsc00218_____________________________________________________________________________

„Tranquilla Trampeltreu – die beharrliche Schildkröte“

von Michael Ende ab 3 Jahre

„Ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie!“ AZ

„Tranquilla“ kommt aus dem spanischen und heißt so viel wie „ruhig, besonnen“, und das ist diese freundliche, sympathische Schildkröte in der Tat: Kaum hört sie, dass der Sultan aller Tiere, Leo der Achtundzwanzigste, Hochzeit feiert und alle Tiere zum Fest einlädt, macht sie sich voll Vertrauen und Zuversicht auf den langen Weg, Schritt für Schritt, Tag und Nacht. Alle Tiere, denen sie begegnet, zeigen sich skeptisch und raten ihr dringend ab. Zu weit und beschwerlich sei der Weg, nie würde sie das Ziel rechtzeitig erreichen. Davon lässt sich Tranquilla aber nicht beirren und freut sich am Ende über eine wundervolle Wendung. Ein Theatererlebnis für die ganze Familie mit viel Musik und Interaktion.

Diese zeitlose Geschichte über Beharrlichkeit und Vertrauen, steht für eine positive Hartnäckigkeit, in der das Nichtaufgeben belohnt wird. Tranquilla geht ihren Weg Schritt für Schritt, lässt sich auch von Fehlschlägen nicht abhalten, bleibt stets freundlich, egal, wie man ihr begegnet und findet dadurch ihr Glück.

Unser neuestes Stück „Tranquilla Trampeltreu feierte eine tolle Premiere, hier ein paar Impressionen:“

Tranquilla Querformat


„Meister Eder und sein Pumuckl“

von Ellis Kaut ab 3 Jahr

„Die Schaubühne übertrifft sich wieder mal selbst.“ Zuschauer

In der Werkstatt des Schreinermeisters Eder geht es seit Tagen nicht mit rechten Dingen zu. Dauernd verschwinden Schrauben und Nägel, Schlüssel und Schlösser. Bis zu dem Augenblick, als die Sache mit dem Leimtopf passiert. Eder kann es kaum glauben, aber da klebt tatsächlich ein kleines Kerlchen an seinem Leimtopf.

Der liebenswerte, rothaarige Kobold jammert, jauchzt, seufzt, krächzt, schimpft, singt, zetert, niest und jubelt. Pumuckl ist nie um eine Antwort verlegen und besticht durch unnachahmlichen Wortwitz, der einen immer wieder aufs Neue zum Lachen bringt.

Trotzdem muss auch der freche Kobold bald einsehen, dass man sich nicht alles erlauben kann und auch Schabernack seine Grenzen hat.

Ein tolles Kindertheater voller Poesie, berührend und lehrreich zugleich, ohne mit erhobenem Zeigefinger daherzukommen. Kinder und Erwachsene werden diesen Pumuckl gleichermaßen lieben!!!

Meister Eder und sein Pumuckl


„Das hässliche Entlein“

frei nach Hans Christian Andersen ab 3 Jahren

                „Ein Erlebnis mit viel Musik und Poesie.“ Zuschauer 

Schwarzer Schnabel, graues Gefieder und ein unbeholfener Gang. Wer kennt es nicht, das hässliche Entlein. Von seiner Ziehmutter verstoßen macht sich das tollpatschige Ding mutterseelenallein auf seinen Weg die Welt zu erkunden und nach einem Artgenossen zu suchen. Seine abenteuerliche Reise führt es zu allerlei Tieren, doch niemand will es bei sich aufnehmen. Und als es auch noch in höchste Gefahr gerät, scheint alles verloren. Doch als das hässliche Entlein gibt nicht auf und als es zu guter Letzt an einen weit entfernten See gelangt und sein Spiegelbild im Wasser sieht ist es nicht länger hässlich, sondern hat sich zu einem wunderschönen weißen Schwan verwandelt. Und die Freude ist riesengroß als es auch noch von anderen Schwänen in ihren Kreis aufgenommen wird.

Eine anrührende Geschichte liebevoll in Szene gesetzt mit wundervollen Kostümen und einem ebenso schönen Bühnenbild. Seinen wahren Wert zu erkennen, sich nicht beirren zu lassen und selbstbewusst durch das Leben zu gehen, ist der tiefere Sinn dieser Geschichte aus der Feder von Hans Christian Andersen. Ein unvergessliches Theatererlebnis für die ganze Familie, mit viel Musik und Interaktion.

Schaubühne   Das hässliche Entlein

In der Idealbesetzung mit  Raphaela Miré Beier und Christian Beier ist der Schaubühne Augsburg wieder eine großartige Inszenierung gelungen.


„Der kleine Wassermann“

von Otfried Preußler ab 3 Jahren

    „Tolles Bühnenbild und traumhaft schöne Kostüme.“ Zuschauerin 

Im Mühlenweiher herrscht große Aufregung. Die Frau vom Wassermann hat einen kleinen Wassermann zur Welt gebracht. Der kleine Wassermann wird schnell größer. Als er etwas älter wird, darf er endlich das Haus verlassen und erlebt zusammen mit seinen Freunden viele Abenteuer. Er versteckt sich gerne zwischen den Wasserpflanzen, saust mit großem Vergnügen über das Mühlrad und rettet am Ende den Karpfen Cyprinus vor einem Angler. Als der Winter naht, muss der kleine Wassermann Winterschlaf halten und träumt von seinen Abenteuern, dem kommenden Frühling und freut sich, dass er dann alle Freunde wiedersieht.

„Der kleine Wassermann“ von Otfried Preußler auch diesen Kinderklassiker inszenieren wir mobil.

Der kleine Wassermann




…Erfahren Sie alles über unser bezauberndes mobiles Kindertheater:

Ihre Schaubühne Augsburg



Ein Gedanke zu „Herzlich Willkommen bei der Schaubühne Augsburg

  1. Inge Müller sagt:

    Heute das hässliche Entlein mit 5 Kindern im alter von 4 – 12 Jahren angeschaut.
    Selbst wir als Erwachsene waren begeistert. Total kindgerecht, lustig, spannend und liebevoll zum detail. Wir werden wieder kommen.

    Gefällt 2 Personen

Dein Lob, Kritik oder Anregungen für uns?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s